Zutaten:
- 1 kg Kartoffeln
- 2 oder 3 mittelgroße Dosen Pfahlmuscheln im eigenen Saft
- Weißwein
- 1 kleine Zwiebel
- Lorbeer
- Petersilie
- Öl und Salz
 

Zubereitung:
Feingeschnittene Zwiebeln werden in einem Topf mit Olivenöl angebraten. Sobald sie goldbraun sind, gibt man die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln hinzu. Alles wird mit etwas Weißwein, Salz und Lorbeer geschmort. Kochendes Wasser hinzu gegeben und die Kartoffeln gar kochen. Jetzt fügt man die Pfahlmuscheln hinzu und lässt das Ganze kurz aufkochen. Etwas geschnittene Petersilie darüber streuen.

 
Weitere Rezept Empfehlungen:

- Reis mit Pfahlmuscheln
- Kartoffeln mit Pfahlmuscheln
- Kantabrische Pizza
- Spaghetti nach Seemannsart