Zutaten:
- 2 Dosen Pfahlmuscheln
- 100 g Reis pro Person
- Erbsen
- Zwiebel
- Tomaten
- Petersilie
- Salz und Pfeffer
 

Zubereitung:
In einem Topf reichlich gehackte Zwiebeln goldbraun anbraten. Tomaten, zerhackte Petersilie und Erbsen hinzugeben.
Mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.
100 g Reis pro Person hinzufügen, den Reis ein wenig bräunen und dann 300 g Wasser pro 100 g Reis (dreifache Menge Wasser) hinzufügen.
5 Minuten, bevor der Reis gar ist, eine Dose Pfahlmuscheln hinzugeben.
Der Reis soll ein wenig wässrig sein.

 
Weitere Rezept Empfehlungen:

- Reis mit Pfahlmuscheln
- Kartoffeln mit Pfahlmuscheln
- Kantabrische Pizza
- Spaghetti nach Seemannsart